Projekttitel

Nahdran, Mittendrin - gemeinschaftlich Wohnen für Generationen

Projektträger

Wohngemeinschaften in Nahdran, Mittendrin e.V. in Kooperation mit pro…gemeinsam bauen und leben Wohngenossenschaft eG

Projektstandort

Winnenden, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Nahdran und Mittendrin – gemeinschaftlich wohnen für Generationen“ hat in Winnenden ein barrierefreies Mehrgenerationenwohnhaus errichtet

Die Bauherrengemeinschaft „Nahdran und Mittendrin in Winnenden GbR“ hat in zentraler Lage von Winnenden ein barrierefreies Mehrgenerationenwohnhaus in Eigentum und zur Miete für Jung und Alt, Familien mit kleinen Kindern, Singles, Alleinerziehende und Menschen mit Unterstützungsbedarf gebaut.
Verteilt auf zwei Gebäudekomplexe mit einer Wohnfläche von insgesamt 2.451 m² sind zwei Gewerbeeinheiten, 29 Wohneinheiten, bestehend aus 1-5 Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 35 bis 125 m² sowie ein Gemeinschaftsraum inklusive einem Gästezimmer entstanden. Im ersten Obergeschoss des Gebäudes „Nahdran“ befinden sich zwei Mietwohnungen, die bei Bedarf zu einer großen Wohnung zusammengelegt werden können und zunächst als WG-Wohnungen an jüngere Menschen vermietet werden sollen. Eine spätere Nutzung als selbstverwaltete Wohngemeinschaft oder betreute Wohngruppe ist damit baulich gesichert. So kann gewährleistet werden, dass die Menschen auch bei zunehmendem Unterstützungs- und Pflegebedarf selbstbestimmt in vertrauter Umgebung leben zu können.
Die pro…gemeinsam bauen und leben Wohngenossenschaft eG hat vier Wohneinheiten erworben: eine Familienwohnung, eine Wohnung für ein älteres Mitglied und die beiden potentiellen WG-Wohnungen, für die der Verein „Wohngemeinschaften in Nahdran, Mittendrin“ Generalmieter wird. Die restlichen Wohn- und Gewerbeeinheiten sind Eigentumswohnungen.
Im April 2021 wurden nach und nach die ersten zehn Wohnungen bezogen, bis Ende Mai werden voraussichtlich 80 Prozent der 29 Wohneinheiten belegt sein. Als besonders erfreuliche Entwicklung zeichnet sich ab, dass junge Auszubildende der Paulinenpflege e.V., einem großen Berufsbildungswerk vor Ort, als Mieterinnen und Mieter in den beiden WG-Wohnungen leben werden und somit die Grundidee des Mehrgenerationenprojekts von Beginn an Wirklichkeit wird.

Meldungen
Richtfest bei „Nahdran“ in Winnenden

Das erste von zwei Häusern steht: Nach nur einem Jahr Bauzeit feierte die Bauherrengemeinschaft „Nahdran und Mittendrin in Winnenden“ am 25. Oktober 2019 gemeinsam mit der Nachbarschaft, den Gewerken und Vertretern der Stadt Winnenden das Richtfest des Gebäudes „Nahdran“ an der Ringstraße. Für die lokale Presse  ist der „Sägezahngiebel“ – ein Gebäude, fünf Giebel – schon jetzt ein Hingucker im Straßenbild.

weiterlesen...
Mehrgenerationenhaus in Winnenden feiert Spatenstich

Am Freitag, dem 18.10.2018 feierte die Bauherrengemeinschaft „Nahdran und Mittendrin in Winnenden GbR“ gemeinsam mit Gästen und Vertretern der Stadt Winnenden den symbolischen Spatenstich.

weiterlesen...
Abrissarbeiten für das Modellprojekt "Nahdran, Mittendrin – gemeinschaftlich Wohnen für Generationen" haben begonnen

Noch zum Jahreswechsel wurde mit den Abrissarbeiten für das Mehrgenerationenhaus der Bauherrengemeinschaft "Nahdran und Mittendrin in Winnenden GbR" begonnen.

weiterlesen...
Gründungsversammlung des Vereins "Wohngemeinschaften in Nahdran, Mittendrin e.V." abgehalten

Am 27.01.2017 wurde vom Arbeitskreis " Wohngemeinschaften Nahdran und Mittendrin" die Gründungsversammlung des Vereins „Wohngemeinschaften in Nahdran, Mittendrin e.V.“ abgehalten.

weiterlesen...