WIRamKlingenborn_Richtfest_190319_web

Neuigkeiten

Projekt „WIR am Klingenborn“ feiert Richtfest

Die Rohbauten am Hofheimer Kapellenberg stehen: Am 19. März, nur ein halbes Jahr nach der Grundsteinlegung, feierte das Modellprojekt „WIR am Klingenborn“ der Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) Richtfest. „Das Projekt liegt voll im Zeitplan. Wenn alles so weitergeht, können die ersten Bewohner im Frühjahr 2020 einziehen“, freute sich HWB-Geschäftsführer Josef Mayr.

Bürgermeisterin und HWB-Aufsichtsratsvorsitzende Gisela Stang betonte den in Zeiten des demografischen Wandels richtungsweisenden, integrativen Charakter des Projekts, das seniorengerechtes Wohnen, gemeinschaftliches Mehrgenerationenwohnen und eine selbstbestimmte, ambulant betreute Demenz-Wohngemeinschaft unter einem Dach vereint.

Bei strahlendem Sonnenschein waren zahlreiche Gäste gekommen. Viele nutzten die Gelegenheit, die Neubauten auf einem geführten Rundgang in Augenschein zu nehmen – und einige auch, um erste Kontakte mit künftigen Nachbarinnen und Nachbarn zu knüpfen.

Das große Interesse am ambitionierten Konzept des Wohnprojekts, seine besondere Vorgeschichte – das Grundstück in zentraler Hofheimer Wohnlage ist eine Schenkung an die Stadt – und die im Vorfeld kontroverse Debatte spiegeln sich auch in der ausführlichen Berichterstattung der Medien wider (u.a. Frankfurter Neue Presse und Frankfurt – live).
Fazit: Die Weichen für ein gutes Miteinander im Quartier sind gestellt.

 

Bildnachweis: Hofheimer Wohnungsbau GmbH

 

 

Fachpublikation erschienen

Informationsbroschüre

Nur noch online verfügbar.

Landkarte der Modellprojekte

Serviceportal „Zuhause im Alter“

Broschüre „Länger zuhause leben“