Die STRAZE in Greifswald feiert Eröffnung

Am 15. Oktober diesen Jahres soll es so weit sein. Nach sieben Jahren Renovierung feiert die STRAZE ihre offizielle Eröffnung. Um die Vielfalt der in der STRAZE engagierten Gruppen, Vereine und Initiativen zu zeigen, sind zwei Eröffnungswochen geplant, vom 16. bis zum 31. Oktober 2020. Das Programm dafür wird gemeinsam von allen Gruppen und Initiativen gestaltet, die das Haus beleben. Freuen kann man sich schon jetzt auf: Konzerte, Feste für Jung und Alt, Kino, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr. 

Auch dieses Jahr wird die STRAZE wieder am Tag des Offenen Denkmals am 13. September teilnehmen. Er steht unter dem Motto: „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Das Motto passt sehr gut zur Situation im Projekt mit seinem Aufbruch zu neuen Ufern. Nicht zuletzt passt es auch, weil der Tag des Offenen Denkmals selbst neue Wege geht.

Angesichts der Pandemiesituation findet er zum ersten Mal bundesweit in digitaler Form statt. Genauere Details dazu finden Sie hier

Wer es kaum erwarten kann bis zum Spätsommer oder Herbst und jetzt schon neugierig ist auf das Zentrum für Kultur, Bildung und Teilhabe im ehemaligen Gesellschaftshaus, kann sich eine virtuelle Baustellenführung ansehen. Außerdem können Sie das Projekt auf Facebook verfolgen.  Sollte die Pandemie der Planung einen Strich durch die Rechnung machen, werden wir Sie darüber hier informieren. Wenn Sie das Projekt unterstützen möchten, bietet sich eine tolle Gelegenheit beim Fundraising der Stühle für den Ballsaal