Projekttitel

Pfad-Finder in Frankfurt: Wege zur Umsetzung von neuen Wohn- und Pflegeformen in Frankfurt am Main und Umgebung

Projektträger

Menschen voller Energie e.V.

Projektstandort

Frankfurt am Main, Hessen

Kurzbeschreibung

Im Projekt „Pfad-Finder“ wird eine Expertise erstellt, wie neue Formen des gemeinschaftlichen Wohnens in der Stadt Frankfurt am Main entwickelt werden können, die die Versorgung pflegebedürftiger Bürgerinnen und Bürger in den Blick nehmen.

Dafür werden die Kompetenzen professioneller und kommunaler Akteure aus den Bereichen Wohnen, Senioren, Pflege, Angehörigenvertretungen und bestehende Wohnprojekte gebündelt. In Werkstattgesprächen erarbeiten die Beteiligten Wege des gemeinschaftlichen Wohnens, die Alternativen zur klassischen ambulanten und stationären Pflege bieten.

Meldungen
Expertise veröffentlicht

Kürzlich erschienen ist die im Rahmen des Modellprogramms Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben geförderte und vom Berliner Verein Menschen voller Energie e.V. herausgegebene Expertise: gemeinsam - statt einsam. Neuere Wohn und Lebensformen im Alter. Auch bei Unterstützungs und Pflegebedarf.

weiterlesen...
"Pfad-Finder" vernetzt: "Frankfurter Gesprächsabend" zur Vielfalt der Wohnformen im Alter

Der Einladung des Frankfurter Projekts „Pfad-Finder“ zum „Frankfurter Gesprächsabend“ über die neue Vielfalt der Wohnformen im Alter folgten am 27.04.2017 mehr als 40 Personen aus den Bereichen Planen und Bauen, Seniorenarbeit und Pflege sowie aus Wohnprojekten und Projektinitiativen.

weiterlesen...
Pfad-Finder Frankfurt veranstalten „Frankfurter Gesprächsabend“

Unter dem Motto „gemeinsam - statt einsam –„ lädt das Frankfurter Modellprojekt „Pfad-Finder“ am 27.04.2017 zum Gesprächsabend.

weiterlesen...