Förderschwerpunkt A
Förderschwerpunkt A / Burgrieden

Allengerechtes Wohnen
in Burgrieden


Auf einem in der Ortsmitte gelegenen Grundstück ist ein neues barrierefreies Quartier mit 45 Wohneinheiten im Eigentum für 80 bis 100 Bewohnerinnen und Bewohner entstanden.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Winnenden

Nahdran, Mittendrin -
gemeinschaftlich Wohnen für Generationen


Das Projekt „Nahdran und Mittendrin – gemeinschaftlich wohnen für Generationen“ hat in Winnenden ein barrierefreies Mehrgenerationenwohnhaus errichtet
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Aidhausen

Ambulante Hausgemeinschaft
Friesenhausen


Im Rahmen eines Dorferneuerungsprozesses in einer strukturschwachen Region wird ein ehemaliges Gehöft zu einer ambulanten Hausgemeinschaft umgewandelt.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Ursensollen

Seniorenwohnen
DAHOAM


Die Gemeinde Ursensollen realisiert in Kooperation mit der Genossenschaft „Wohnungsunternehmen eG“ und der Schwesternschaft Wallmenichhaus an zentraler Stelle im Dorf den Bau eines Seniorenzentrums für Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit Behinderung. Das Projekt beherbergt 21 Wohneinheiten, als Eigentumswohnungen und zur Miete, und zwei ambulante Wohngemeinschaften für demenziell erkrankte Menschen.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Berlin

Soziales Beratungszentrum und Kiez-Café "ANDERS Celcius" -
Aufbau eines innovativen, gemeinschaftsorientierten Wohn- und Quartiersprojekts


Das Trägerwerk Soziale Dienste in Berlin und Brandenburg hat in einer großstädtischen Stadtrandsiedlung eine zentrale Anlaufstelle mit gemeinschaftlichen Betreuungs- und Beratungsangeboten aufgebaut.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Osterholz

Mehrgenerationenhaus
Bremen - Schweizer Viertel


In einem sozial benachteiligten Quartier ist auf einem ehemaligen Kirchengrundstück ein multifunktionales Kultur- und Mehrgenerationen-Zentrum mit Mietwohnungen für Menschen mit niedrigem Einkommen entstanden.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Frankfurt

BeTrift
Niederrad


Das Neubauprojekt „BeTrift“ mit über 50 Wohneinheiten liegt zentral im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Es ist das zweite Projekt der Wohngeno eG, deren Ziel es ist, gemeinschaftliche Wohnprojekte in Selbstverwaltung zu verwirklichen und – auch durch bewusste Öffnung in die Stadtteile – neue Impulse für das Wohnen in Frankfurt zu setzen.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Hofgeismar

Petrihaus
in Hofgeismar


Die Wohnungsbaugenossenschaft Hofgeismar eG, der Pflegedienst PHB e.V. und der Verein „SelbstbestimmtLeben – GemeinsamWohnen“ haben sich zusammengeschlossen, um in einem Altstadtquartier ein Wohnprojekt mit verschiedenen Angeboten für ältere Pflegebedürftige zu realisieren.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Frankfurt am Main

Pfad-Finder in Frankfurt:
Wege zur Umsetzung von neuen Wohn- und Pflegeformen in Frankfurt am Main und Umgebung


Im Projekt „Pfad-Finder“ wurde eine Handreichung erstellt, wie bedarfsorientiert neue Formen des gemeinschaftlichen Wohnens in der Stadt Frankfurt am Main entwickelt werden können, die die Versorgung pflegebedürftiger Bürgerinnen und Bürger in den Blick nehmen.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Speyer

Quartiersoffensive Gemeinschaftliches Wohnen Speyer-West.
Bedarfsgerechter Wohnraum dank Nachverdichtung


Das städtische Wohnungsunternehmen GEWO Wohnen GmbH hat mit dem Projekt „Gemeinschaftlich wohnen – selbstbestimmt leben“ in drei Punkthäusern altersgerechten Wohnraum durch Nachverdichtung in einem gemischten Quartier geschaffen. Die Neubauten ermöglichten es älteren Mieterinnen und Mietern, in kleinere Wohnungen umzuziehen, ohne das Quartier verlassen zu müssen. Zugleich wurden die größeren Wohnungen für Familien mit Kindern frei.
weiterlesen...
Förderschwerpunkt A / Trier

Wohnen
im Quartier


Eine Wohnungsgenossenschaft entwickelt seit vielen Jahren den benachteiligten Stadtteil Trier-Nord.
weiterlesen...