Foto_Julian Rossig_EröffnungGWG04

Neuigkeiten

Johanniter-Generationenwohnen Grünau-Nord in Leipzig feiert nach 18-monatiger Bauphase Einweihung

 

Am Freitag, 09.12.2016, feierten die Johanniter zusammen mit zahlreichen Gästen den Abschluss der Sanierungsarbeiten an 131 Wohnungen, die durch Grundrissveränderungen an die unterschiedlichen Bedürfnis- und Lebenslagen von Familien, Alleinerziehenden und Menschen mit und ohne Handicap oder eingeschränkter Mobilität angepasst wurden und die, in Kombination mit den ebenfalls neu gestalteten gemeinschaftlichen Begegnungsräumen, die Grundlage für ein nachbarschaftliches, altersgemischtes Zusammenleben im Quartier bieten.

Es galt einige Klippen einer Großbaustelle zu umschiffen, so Wieland Keller von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in der Begrüßungsrede, doch am Ende konnte das Projekt planmäßig fertig gestellt werden. Die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch wünschte sich zahlreiche weitere Projekte dieser Art. Dr. Andrea Töllner vom FORUM Gemeinschaftliches Wohnen gratulierte vor Ort und überbrachte die Grüße des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, das das Projekt im Rahmen des Modellprogramms „Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben“ mit 200.000 Euro gefördert hat.

Foto: Julian Rossig, Bildrechte: Johanniter Unfallhilfe e.V.

Landkarte der Modellprojekte

Serviceportal „Zuhause im Alter“

Broschüre „Länger zuhause leben“