Einzugsfeier der Gruppe

Neuigkeiten

Hausgemeinschaft Pauluscarrée: Gemeinschaftsleben nimmt an Fahrt auf

Vieles hat sich seit dem Einzug der Projektgemeinschaft im Herbst 2015 bewegt.

Jeden Samstagmittag versammelt sich die Gruppe zum gemeinsamen Lieblingsessen im Gemeinschaftsraum. Es wurde ein wöchentliches Café-Angebot geschaffen, das auch Gästen aus dem Quartier offen steht. Zweimal in der Woche trifft sich eine Meditationsgruppe, bei der auch Menschen aus der Nachbarschaft dabei sind. Seit Februar 2017 findet in Kooperation mit „Kinder Willkommen in Bielefeld“ (KiwiBI) wöchentlich ein offener Eltern- und Kleinkindertreff statt. Außerdem kooperiert die Hausgemeinschaft im Pauluscarrée mit dem „Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.“ in Bielefeld und veranstaltet regelmäßig Treffen von Eltern und Kindern sowie interkulturelle Kinderfeste. In 2016 wurde ein Quartiersflohmarkt organisiert und ein Kulturcafé veranstaltet, bei dem eine regionale Musikgruppe live für die Hausgemeinschaft und ihre Gäste zu Kaffee und Kuchen spielte. Im Oktober 2016 versammelte sich die Projektgemeinschaft zu einer gemeinsamen Pflanzaktion unter Anleitung eines Garten- und Landschaftsbauers. Die Erstellung des Außengeländes als Sinnesgarten wurde vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

 

Doku Fachworkshop: Gemeinschaftliches Wohnen mit Versorgungssettings

Landkarte der Modellprojekte

Serviceportal „Zuhause im Alter“

Broschüre „Länger zuhause leben“