Projekttitel

Wohnen im Quartier

Projektträger

Wohnungsgenossenschaft am Beutelweg eG

Projektstandort

Trier, Rheinland-Pfalz

Kurzbeschreibung

Eine Wohnungsgenossenschaft entwickelt seit vielen Jahren den benachteiligten Stadtteil Trier-Nord. Nachdem zunächst der Schwerpunkt der Aktivitäten auf der Wohnraumsanierung lag, sollen nun die Lebensbedingungen der älteren Menschen im Stadtteil verbessert werden. Auf einer Freifläche entsteht ein barrierefreies Wohnungsbauvorhaben mit 37 Wohneinheiten, in dem auch Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf leben können. Durch die Kooperation mit einem ambulanten Pflegedienst können die Bewohnerinnen und Bewohner auch bei hohem Pflege- und Unterstützungsbedarf versorgt werden und im angestammten Stadtteil leben bleiben. Mit den Stadtwerken Trier wurde der Einbau eines Blockheizkraftwerks und einer Photovoltaikanlage vereinbart, so dass den Mieterinnen und Mietern der innerhalb dieses Objektes erzeugte Strom als günstigerer „Mieterstrom“ angeboten werden kann.

Weitere Informationen zum Projekt.

Bildnachweise:

Bild 1  Lamberty-Architekten, Trier

Bild 2: WOGEBE eG

Bild 3: WOGEBE eG

Bild 4  Lamberty-Architekten, Trier

Meldungen

Rechtsform:

Genossenschaft

Anzahl Wohneinheiten:

37

Wohnungsgrößen von-bis:

46-110 qm

Nutzfläche:

3.750 qm

Wohnfläche:

2.535 qm

Anzahl Bewohnerinnen und Bewohner:

65

Altersspanne Bewohnerschaft:

1-83 Jahre

Gemeinschaftsanlagen:

Nachbarschaftscafé und Nachbarschaftsbüro

Sonstiges / Besonderheiten:

überwiegend öffentlich geförderter Wohnungsbau, Büro Pflegedienst, Tagespflege mit 25 Plätzen

Kontakt:

WOGEBE eG
Quartiersmanagement Trier-Nord
Am Beutelweg 10
54292 Trier
Telefon 0651 13272

Ansprechperson:

Maria Ohlig

www.wogebe.de

Email:


maria.ohlig@wogebe.de